Die Corona-Pandemie hält die Welt fest im Griff. Daraus folgt, dass die Maßnahmen, die von der Bundesregierung in Zusammenarbeit mit maßgeblichen Wissenschaftlern getroffen und immer wieder angepasst werden, ein normales gesellschaftliches und politisches Leben bis auf Weiteres nicht möglich sein lassen. Aus diesem Grund können Präsenz-Veranstaltungen augenblicklich nach wie vor nicht stattfinden.  Bitte haben Sie Verständnis!